"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

11.9.2016
Für die Suche nach Balu wurde und wird vor Ort einiges benötigt: Flyer müssen gedruckt und Futterstellen eingerichtet werden. Außerdem wird ein Mietwagen benötigt, um Futter und anderes zu besorgen und die Futterstellen im Umkreis abzufahren.

Das alles verursacht mittlerweile einiges an Kosten. Die Unterstützung durch Spenden wäre für uns eine große Hilfe. Bitte mit dem Verwendungszweck: "Suche Balu" aufs Vereinskonto überweisen.

Desweiteren wird vor Ort im Raum Emmendingen Unterstützung beim Flyer Verteilen benötigt. Falls jemand dort wohnt und ein Auto hat, bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden

Herzlichen Dank für diese wichtige Mithilfe!

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen