"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

12.05.2017
Liebe Tierfreunde, leider kamen in der letzten Zeit häufiger Rückmeldungen über positive Herzwurmbefunde bei unseren Hunden als noch vor ein paar Jahren. Das ist ein Warnsignal, das wir ernst nehmen müssen. Denn natürlich möchten wir unter allen Umständen verhindern, in ein paar weiteren Jahren ein durchseuchtes Tierheim zu haben, wo uns unsere Hunde weg sterben wie die Fliegen.

Wir haben uns fachmännischen Rat eingeholt, um im Kampf gegen diese widerlichen Parasiten auch die richtigen Schritte zu gehen. Schritt 1 wird nun sein, unsere Hunde vor Mückenstichen zu schützen, um den Fortpflanzungs-Zyklus der Herzwurm-übertragenden Stechmücken nachhaltig zu unterbrechen.

Dazu müssen wir für alle unsere Hunde Scalibor-Halsbänder anschaffen. Eines dieser Halsbänder, die die Hunde 6 Monate lang gegen Mückenstiche (und Flöhe) schützen, kostet 16,00 Euro, was sich ja erstmal nicht so teuer anhört. Aber wenn Sie es mal 250 nehmen, denn so viele Hunde betreuen wir ungefähr, dann kommen Sie auf 4000,00 Euro, die wir alleine nicht stemmen können.

Daher unsere Bitte: Übernehmen Sie eine Scalibor-Patenschaft im Wert von (einmalig) 16,00 EUR.

Und so geht’s:

-16,00 EUR auf unser Vereinskonto überweisen, Stichwort: "Herzwürmer"

-Kontoverbindung finden Sie direkt hier rechts

-Wenn Sie möchten, dass das Halsband einem bestimmten Hund zukommen soll, dann einfach eine Mail mit dem Namen Ihres Lieblings-Hundes an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

-Das PPH kauft das Scalibor-Halsband und wird es Ihrem Scalibor-Patenhund bei der nächsten Fahrt umlegen, damit er die nächsten 6 Monate vor den gefährlichen Stechmückenstichen geschützt ist.

Bitte unterstützen Sie uns im Kampf gegen die Herzwürmer. Es ist wirklich wichtig und rettet langfristig Hundeleben!

Weitere Schritte zur Reduzierung der Herzwurm-Rate sind bereits in Planung. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Herzliche Grüße

Ihr PPH-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch