"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

19.3.2012
Liebe Tierfreunde,
der Tierschutzverein Orosháza hat eine Serie von Vorlesungen über Tierschutz für Schüler aus verschiedenen Lehranstalten organisiert.

Damit soll den Kindern ein Überblick über das gemeinsame Leben von Hund und Mensch, angefangen von der Pflege des Hundes bis hin zur Hundesportvorstellung (Agility), gegeben werden. Die erste Vorlesung fand am Freitag, den 2. März nachmittags statt, wo der Tierarzt Dr. Sin Zoltán zu den überwiegend 10-12 Jahre alten Schülern über die richtige Haltung und Pflege von Kleintieren, über die verbindlichen und empfohlenen Impfungen und über die häufigsten Hundekrankheiten sprach.

Er formulierte seine Rede einfach und leicht verständlich für die Kinder und illustrierte sie mit Bildern und Videos. Auch sprach er von den verschiedenen Hunderassen und erzählte, welche Rassen für welche Aufgaben geeignet sind, angefangen von Polizeihunden bis zu Hunden, die behinderten Leuten Hilfe leisten. Das Ende der Vorlesung war mit ein bisschen Spaß verbunden. Die Schüler freuten sich über Videos mit Hundetanz und Agility.

Nach den Filmen beantwortete der Tierarzt die von den Kindern gestellten Fragen. So wollten die Schüler z. B. wissen, wie gefährlich Tollwut für den Hund ist. Auch interessierte die Schüler das Thema Wurmbefall. Es wurde gefragt, ob die Würmer auf den Menschen übertragen werden können und wie man das vermeiden kann. Die Kinder erzählten weiterhin von ihren eigenen Hunden und fragten den Tierarzt nach einigen Symptomen und auf welche Krankheit diese Symptome hinweisen.

Der Verein schenkte dann jedem Teilnehmer zum Abschluss einen Hundeaufkleber.

In der folgenden Woche am Montag erhielt Eva, die 1. Vorsitzende vom TSV Orosháza, schon Feedback von den Kindern ihrer Schule. Die Vorlesung gefiel ihnen sehr gut und sie möchten auch die nächsten Vorlesungen gerne besuchen.

Diese Vorlesungsreihe ist ein Teil des Schulprojektes und wir freuen uns sehr, dass in Ungarn bereits mit der Umsetzung begonnen wurde.

Das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch