"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

23.01.2019
Liebe Tierfreundinnen und liebe Tierfreunde,
die erste Fahrt im neuen Jahr steht an. Heute machen sich unsere 1. Vorsitzende Angelika Winzer, ihr Ehemann Jörg Rahner und unsere Übersetzerin Monika Zombori mutig in der Kälte auf den langen Weg nach Ungarn. Wir drücken die Daumen, dass trotz Winter die Straßenverhältnisse entspannt sind und Schnee und Glätte den Puszta-Express nicht behindern.

Auf den Weg in ein schönes Zuhause machen sich auf der Rückfahrt voraussichtlich folgende Hunde: Zsemi, Pamacs, Dinnye, Tini, Rokfort, Balhé, Lotti, Zimbo, Netti, Jelly, Boszi, Kiki, Isisz 1, Fanni, Müzli, Leila, Marci, Lilla, Szilveszter und Csivi.
Wie immer freuen wir uns für alle Hunde, diesmal aber ganz besonders für den lieben Müzli, der vier lange Jahre im Tierheim ausharren musste! Danke für die Chance für einen Langzeitinsassen!

Außerdem reisen noch einige Welpen mit zur Hundepension in Norddeutschland. Die Vermittlungschancen für die ganz Kleinen sind von Deutschland aus viel besser. Gleichzeitig wird die Situation im Tierheim vor Ort entzerrt und die Welpen müssen diese so wichtige Zeit nicht im Tierheim verbringen. Wenn Sie sich also auf das Abenteuer Welpe einlassen und die Süßen persönlich in Augenschein nehmen möchten, dann ab nächster Woche auf nach Süderbrarup.

Wir wünschen unseren Fahrern eine reibungslose Fahrt, freie Straßen und erfolgreiche Tage in Ungarn. Für die Rücktour hoffen wir auf gutes Wetter, entspannte Hunde und emotionale Übergaben an die neuen Familien. Und genau diesen neuen Familien wünschen wir noch viel Vorfreude und eine gute Anreise zur Übergabe.
Bitte machen Sie sich gerade bei diesen Straßenverhältnissen zeitig auf den Weg, damit es nicht zu Verzögerungen bei der langen Tour in den hohen Norden kommt.

Ihr Team vom Projekt-Pusztahunde

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.