"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

01.12.2019
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
Dinge, die täglich intensiv genutzt werden und Wind und Wetter ausgesetzt sind, gehen irgendwann kaputt. So sind inzwischen die Gehege im Tierheim Kiskunfélegyháza über die Jahre sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Besonders die Böden einiger Gehege sind so marode, dass es sich schwierig gestaltet, diese gründlich zu reinigen.

Eine Reparatur und eine Erneuerung der Böden in den betreffenden Gehegen ist nun unausweichlich.
Auch an den Wegen, die die Mitarbeiter jeden Tag mehrfach im Tierheim zurücklegen, um unsere Hunde zu versorgen, nagt der Zahn der Zeit. Gefährliche Stolperfallen sind entstanden. Auch hier wollen wir einen Beitrag leisten, für die Mitarbeiter sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Diese geplanten Renovierungsmaßnahmen möchten wir unterstützen und so Hilfe vor Ort leisten, unsere Hunde im Tierheim gut unterbringen und versorgen zu können.

bild1

bild2

bild3

bild6

bild7

Auch im Tierheim Kiskunfélegyháza gibt es Flächen, die nicht effektiv genutzt werden. Tierheimleiterin Diana Bay und ihr Team haben diesbezüglich schon viel verändert.

Es gibt einen Raum im Tierheim, der nun auch sinnvoller genutzt werden soll. Das Tierheim wurde in diesem Jahr von einer wahren Welpenschwemme heimgesucht und es wurde immer schwieriger, die kleinen Racker gut unterzubringen. Und dafür soll nun Raum geschaffen werden.
Ein Raum des Tierheimes wird als „Rumpelkammer“ genutzt. Dieser Raum soll nun als Welpengehege genutzt werden. Auch für dieses Vorhaben möchten wir unsere Unterstützung zusagen können.

bild4

bild5

Bitte unterstützen Sie uns mit ihrer Spende, diese Pläne baldmöglichst umsetzen zu können und somit die Bedingungen für die Unterbringung und Verpflegung unserer Hunde im Tierheim Kiskunfélegyháza zu verbessern.

Herzlichen Dank und eine schöne Adventszeit!

Das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.