"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

16.5.2010
Für die vielen Glückwünsche und Hilfsangebote anlässlich des Starts unseres Projektes möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir sind sehr froh darüber, soviel Zuspruch zu erfahren und guter Dinge, dass wir den Fellnasen in und außerhalb der von uns betreuten Tierheimen mit Ihrer Hilfe das Leben erleichtern können. Die vielzählig geäußerten Wünsche nach einem Forum werden wir natürlich gern erfüllen. Eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen mit Auslandshunden, aber auch, um gemeinsam Hilfsprojekte und deren Umsetzung vor Ort zu planen, ist in Arbeit.

13.5.2010
Hurra, wir sind online. Der Verein Projekt-Pusztahunde e.V. i. Gr. ist im Netz. Wir freuen uns darauf, vielen notleidenden Hunden aus Ungarn zu helfen. Wir starten motiviert mit unserem neuen Projekt und hoffen auf Ihre Hilfe und Unterstützung. Ca. 340 Hunde warten darauf, inseriert zu werden. Einige Inserate werden Sie schon finden, zum Teil allerdings noch ohne Beschreibung. Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, alle Hunde möglichst schnell ins Netz zu stellen. Auch unser erster Reisebericht ist bereits online.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.