"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
vermittelt
Rasse: Bernersennen-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: 2009
Farbe: schwarz braun
Schulterhöhe: 60 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland
Aufnahmedatum: 02.05.2009

Wow, was für einen Werdegang hast du schon hinter dir.
Im Tierheim Szentes geboren, dann auf einer ungarischen Pflegestelle einige Wochen des Glückes verbracht. Leider musstest du dann wieder in das schreckliche Tierheim zurück.
Nachdem sich ein ganz lieber Mensch für eine Plfegestelle bereit erklärt hat, durftest du wieder auf die ungarische Pflegestelle kommen, um für die Ausreise fit gemacht zu werden.
In Deutschland haben sich die Menschen um dich gerissen. Ganz entgegen unseren Erwartungen. Du warst auch kurz in einer Familie. Nur dort hast du dich nicht besonders gut mit der vorhandenen Hündin verstanden und alleine bleiben war gar nicht dein Ding.
Also zurück zu Pia. Und dann kam sie, deine Familie und holte dich ab.
Dort zeigst du dich von deiner besten Seite. Bist anhänglich, lieb und verschmust.
Das Alleinebleiben klappt auch schon. Nur alleine schlafen willst du nicht.
Aber dafür haben deine Menschen auch schon eine Lösung gefunden.
Döme, nun endlich bist du angekommen und kannst dein Leben genießen.
Bleib brav ,lerne fleißg und schick uns ganz viel Geschichten von dir und deiner Familie.

Das Pusztahunde-Team

vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: 06.2010
Farbe: weißgrau mit schwarzen Flecken
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 30.06.2010

Kleine Nala, Du hattest das Glück, Deine Welpenzeit bei Icus verbringen zu dürfen und da Du schnell vermittelt warst, dauerte der Aufenthalt im Tierheim für Dich nicht lange. In Deinem neuen Zuhause wurdest Du schon freudig erwartet und wirst jetzt, wo Du endlich angekommen bist, als sehr klug und lieb beschrieben. Du möchtest einfach alles richtig machen. Die unterschiedlichen Geräusche in der Wohnung finden Dein Interesse und Deine Aufmerksamkeit. Draussen machen sie Dir allerdings noch etwas angst, aber das wird sich bestimmt bald legen.

Die kleinen Wehwehchen, die Du leider mitgebracht hast, werden, dank der guten Pflege, sicherlich bald der Vergangenheit angehören, wie auch Dein Übergewicht. Ja Nala, etwas muss noch runter :-))!

Lerne fleißig, sei weiterhin so brav und schicke unbedingt mal Bilder. Dir und Deiner Familie viel Spaß miteinander und eine schöne Zeit.

Das Pusztahunde-Team

Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Bernhardiner
Geschlecht: Hündin
geboren: ca 2002
Farbe: braun-weiß
Schulterhöhe: 80 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Szentes
Aufnahmedatum: 15.07.2010

Donna, bei keinem Hund hatte ich bisher so viele Anfragen wie für dich, du armer, alter Schatz.

Viele Menschen wollten dich haben, dir eine letzte glückliche Zeit in einem freundlichen Zuhause bieten. Eingezogen bist du dann letztendlich bei der Mutter eines Teammitgliedes. Dort lebt schon ein verwitweter Bernhardinerrüde und so musst du nicht allein deinen Lebensabend verbringen. Durch Spenden konnte auch deine Operation bezahlt werden. Sie war auch dringend notwendig, denn wer weiß, was Metastasen sonst noch in deinem Körper angerichtet hätten

Nun hast du das Schlimmste erst mal überstanden, kannst in deiner neuen Familie gesund werden und ein super Hundedasein genießen. Mit Gassigängen, mit Kuschelrunden, immer genug Futter und als Sahnehäubchen eine Romanze unter älteren Bernhardinerfreunden. Was sollen wir dir noch mehr wünschen?

Genieße dein Leben noch so viele Monate und vielleicht sogar Jahre, wie sie dir vergönnt sind

Es wünscht dir alles Liebe

das Pusztahunde-Team

Videoanzeige *neu*
bereits im neuen Zuhause
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca.2008
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: 53 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 01.08.2010

Wer hätte das gedacht, dass du mal eine Nachbarin von uns wirst?
Lange hast du auf deine Chance gewartet. Und dann war sie da.
Heute bist du eine glückliche Hündin auf einem Hof in Bayern.
Du hast das wahre Schlaraffenland gefunden. Dein Frauchen betreibt ein Tierfuttergeschäft und Zuhause hast du eine Hundefreundin.
Dass Treppen nichts Gefährliches sind, hast du auch schon gelernt und gehst auch schon fleißig in die Hundeschule.

Liebe Pongo, lerne fleißig, bleib so wie du bist und lass mal wieder etwas von dir hören.
Oder am Besten schau ich einfach mal rüber zu euch.

schon im neuen Zuhause
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca 2005
Farbe: schwarz/braun
Schulterhöhe: 36 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Oroshaza
Aufnahmedatum: 11.07.2009
Roxi, wie dein früheres Leben ausgesehen hat, wissen wir nicht.
Aber es war bestimmt nicht schön.
Man hat dich hoch tragend an einem Baum gebunden und dich deinem Schicksal überlassen.
Im Tierheim hast du dann sehr gelitten, bist du doch so auf Menschen bezogen.
Dann kam deine große Stunde und deine neuen Familie hat dich entdeckt.
Und dort beginnt eigentlich erst dein richtiges Leben.
Deine Familie berichtet nur Gutes von dir.
Deine Streicheleinheiten forderst du regelmäßig ein und bist sonst nur ein Traumhund.

Roxi, wir wünschen dir von ganzem Herzen alles Gute und genieße dein neues Leben.

Das Pusztahunde-Team
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01-2010
Farbe: braun mit weißem Latz
Schulterhöhe: ca. 48 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 02.09.2010

Liebe Chili, die erste Nachricht, die wir aus Ungarn über Dich erhielten, war die Frage, ob ein Dreibein Chancen auf ein Zuhause in Deutschland hat oder ob man Dich lieber einschläfern lassen sollte. Du warst nämlich in Ungarn angefahren worden und der zuerst konsultierte Tierarzt riet zur Amputation. Zum Glück hat der zweite Tierarzt dies anders gesehen und so kamst Du zu Icus in Pflege. Es dauerte gar nicht lange und Dein neues Frauchen fand ein Bild von Dir im Internet. Obwohl sie eigentlich nach einem ganz kleinen Hund Ausschau gehalten hatte, fiel die Wahl auf Dich.

Bei der Übergabe wolltest Du lieber in Deiner Box bleiben. Im neuen Zuhause angekommen, schien Dir das Auto am sichersten zu sein. Nach einigem Zögern hast Du Dich dann aber doch entschlossen, auszusteigen. Und dann hat es genau 20 Minuten gedauert und es war so, als wärst Du schon immer dort gewesen. Du fühlst Dich richtig wohl, orientierst Dich an Deinem neuen Hundekumpel Connor, hilfst bei der Apfelernte und erkundest das große Grundstück. Dein Frauchen macht sich noch ein wenig Sorgen um Deine Pfote, die noch nicht ganz verheilt ist. Aber Du bist jetzt in den besten Händen und wirst bestimmt schon bald wieder ganz gesund sein.

Liebe Chili, wir wünschen Dir und Deiner neuen Familie viele gemeinsame, glückliche Jahre. Wir hoffen, wir bleiben in Verbindung und Du lässt uns ein wenig an Deinem neuen Leben teilhaben.

Das Pusztahunde-Team

Videoanzeige *neu*
vermittelt
Rasse: Bernhardiner-Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 2007
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 70 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 03.09.2010
Lieber Bruno, Dein Traum von einem richtigen Zuhause ist endlich in Erfüllung gegangen. Nie wieder werden Dich im Sommer Fruchtfliegen piesacken, nie wieder wirst Du einsam sein. Du hast jetzt einen Harem von drei Hundedamen und ein liebevolles Frauchen, das alles tut, damit Du Dich wohl und geborgen fühlst. Als erstes bist Du den Tierheimdreck losgeworden. Weil Du zu Hause partout nicht in die Wanne steigen wolltest, hast Du schon einen Termin beim Hundefriseur hinter Dir, den Du mit Bravour gemeistert hast. Dein Frauchen schwärmt von dem schönen Goldton, der dabei zum Vorschein gekommen ist.

Du bist ein ganz Lieber und hast Dich dem Tagesrhythmus recht schnell angepasst. Dein Frauchen ist von Dir ganz begeistert.

Mach weiter so, lieber Bruno. Wir wünschen Dir und Deiner neuen Familie eine schöne gemeinsame Zeit.

Dein Pusztahunde-Team
Update Oktober 2011:
Auch Bruno hat es endlich geschafft! Sein Koffer ist schon gepackt und er kann beim nächsten Transport in ein neues zu Hause reisen!
Update 28.06.2011:
Bruno hat die OP an seinen Ohren hinter sich. Ein Ohr ist super geworden, leider muss er an dem anderen Ohr noch einmal operiert werden, da Komplikationen aufgetreten sind. Dies führt leider zu einer Erhöhung der Behandlungskosten!
Bruno hat das zweifelhafte Vergnügen, nun zum 2. Mal auf der Patenschaftsseite zu erscheinen. Seine Ohrenentzündung ist durch eine konservative Behandlung leider nicht in den Griff zu bekommen. Dies bedeutet für Bruno, dass er operiert werden muss und um ihn nach der OP adäquat versorgen zu können, wird er in der Pension bleiben müssen.
Wir sind nun wieder auf der Suche nach Paten, die uns bei der Finanzierung der Kosten unterstützen.
Bruno hat zwei liebe Paten gefunden, vielen Dank!

Medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 400€
Stand: 400€
(Videoanzeige)
vermittelt
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Hündin
geboren: 2002
Farbe: braun-schwarz
Schulterhöhe: 50 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 11.09.2010

Tina, du musst was ganz Besonderes sein!
In Ungarn hat sich Robi liebevoll um dich gekümmert, nach dem dein Bruch gerichtet war. Auch als alles gut geheilt und du eigentlich ins Tierheim hättest übersiedeln sollen, durftest du in der Obhut Robis bleiben. Er hatte sein Herz an dich verloren.
Dann die 1. Anfrage aus Deutschland für dich, aber irgendwie hat es nicht geklappt, denn der Herr des Hauses war nicht wirklich von einem Zweithund überzeugt. Aber dein Frauchen ließ nicht locker und so kam
Wochen später wieder ein Anruf und nun gab auch dein Herrchen sein endgültiges "Ja" zu deinem Umzug, geschafft!
Und was soll ich sagen, ich höre nur Gutes von dir, eine fröhliche, aufgeschlossene, intelligente Schäferhündin, die fleißig lernt und alles richtig machen will. Die sich über jede Hundebegegnung freut und auch mit dem Ersthund der Familie keine Probleme hat.
Lass aber brav die Hühner in Ruhe, hörst du, die gehören auch zu deiner Familie.
Wir wünschen Dir noch eine lange glückliche Zeit mit deiner neuen Familie!

Das Pusztahundeteam

vermittelt
Rasse: Pumi
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 2001
Farbe: grau
Schulterhöhe: ca. 43 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Szentes
Aufnahmedatum: 10.09.2010

Liebe süße Leilani, als kranke ältere Hündin hattest du es sehr schwer in Ungarn. Als dein neues Frauchen dich im Internet sah, hat sie sofort alles in die Wege geleitet, damit du operiert und sicher untergebracht werden kannst. Erst wollte sie dich eigentlich auf Pflegestelle nehmen, aber dann musste sie ihre alte Hündin schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen, und sofort stand für sie fest, dass du nun ganz zu ihr ziehen darfst.
Bald werdet ihr zusammen mit den anderen Vierbeinern in ein riesiges tolles Haus mit großem Grundstück umziehen. Dort wirst du dann deine neue Freiheit noch besser geniessen können. An Artgenossen fehlt es dir auf keinen Fall, denn in deinem Zuhause haben schon viele Notfälle aus Ungarn und anderen Ländern ihren Platz gefunden.
Kleine Leilani, du hast es geschafft, ein liebevolles Frauchen, ein warmes Zuhause und immer genug zu Essen. Wir freuen uns, dass du es so gut getroffen hast. Deine Scheu wirst du bald ablegen und dann wirst du dein neues Leben in vollen Zügen auskosten können.
Alles Liebe für dich, dein Frauchen und deine Hundekumpels. Schick viele Bilder und lass es dir richtig gut gehen.
Das Pusztahunde-Team

Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 02/2010
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 22 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Deutschland
Aufnahmedatum: 11.09.2010
Lacika, du hast es auch geschafft, du hast nun eine Familie, ein richtige Familie.

Eigentlich bist du schon seit der Septemberfahrt 2010 in deinem Zuhause, aber die Menschen brauchen manchmal ein bisschen länger, bis sie auch entdecken, dass du schon lange angekommen bist.
Dein Frauchen ist
Pflegestellenversagerin geworden. Als sich endlich jemand bei ihr meldete, der Interesse an dir kleinem Burschen zeigte, spürte sie, dass sie dich nicht mehr hergeben mag, nie wieder.
So bleibst du nun also für immer auf deiner Pflegestelle und bist nun der Prinz im Haus.
Lacika, mach deinem Frauchen auch weiterhin viel Freude, tobe mit deinem Kumpel auf dem Hof, halte alle jung mit deinem Temperament und lass doch bitte mal was von dir hören.
Ein langes, glückliches Leben wünschen wir dir von ganzem Herzen!
Und über Bilder freuen wir uns auch immer sehr!

Das Pusztahundeteam
vermittelt
Rasse: Puli Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 2009
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Ungarn
Aufnahmedatum: 14.09.2010
Liebe Panna, welch eine Unterschied zwischen deinen Fotos auf der Homepage und den Bildern, die dich nun zu Hause zeigen. So würde ich es mir für jeden Hund wünschen: vom ausgesetzten, ungeliebten Wegwerfhund zum ersehnten und behüteten Familienmitglied, das niemand mehr missen möchte.

Du Prinzessin lebst nun in einem großen Rudel und bist schon voll integriert. Besonders dein Herrchen ist glücklich über dich, denn du magst ihn sehr, was bei Tierschutzhunden ja nicht immer selbstverständlich ist. Aber in dir hat er jemanden gefunden, der sich sehr ausgiebig von ihm knuddeln lässt.

Dass du nicht gerne nach draußen gehst, ist verständlich. Du hast lange genug jedes Wetter schutzlos ertragen müssen. Wer will es dir da verübeln, dass du jetzt das kuschelige Sofa dem feuchten Gras vorziehst. Aber warte mal ab, bald wird es Frühling und da hält auch dich nichts mehr im Haus!Bestell deinem Frauchen, dass wir auch weiterhin von deinen Fortschritten hören und lesen möchten und nie die Bilder vergessen, hörst du, Panna. Panna, kleines Hundeherz, wir wünschen dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft!

Das Pusztahunde-Team
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: 2009
Farbe: Weiss mit schwarzen Abzeichen
Schulterhöhe: 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Ungarn
Aufnahmedatum: 05.09.2010
Lieber Paca, nein, jetzt heißt du ja Paco, und nicht nur dein Name hat sich geändert. Auf Dich musste dein Frauchen sehr lange warten. Alle Versuche, dich möglichst bald zu ihr zu bringen, sind gescheitert.

Die Geduld deines Frauchens war sagenhaft. Doch jetzt hast du, kleiner Spatz, es geschafft. Endlich kannst du dein neues Zuhause genießen. Nur eines möchte ich dir sagen, lass die Tierärzte ruhig ihre Arbeit tun. Sie meinen es nur gut mit dir, du musst dich also gar nicht so wehren. Und auch gebadet zu werden, ist doch gar nicht so schlimm, kleiner Mann! Aber du bist von der ersten Minute an stubenrein gewesen und die Treppen nimmst du inzwischen auch ohne Angst. Für ein Leckerli setzt du dich auch schon, wenn Frauchen es möchte, also bist du ein ganz Schlauer. Da du in meiner Nähe lebst, sehen wir uns vielleicht gelegentlich. Und es würde mich freuen, deinen Weg weiterhin begleiten zu dürfen.

Paco, bleib ein braver und freundlicher Schatz, lerne fleißig weiter und mach deinem Frauchen noch viel Freude.

Das Pusztahunde-Team
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08-2009
Farbe: weiß mit braunen Abzeichen
Schulterhöhe: ca. 28 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 31.08.2010
Lieber kleiner Gyula, nach einigen Irrwegen bist Du jetzt endlich am Ziel Deiner Reise angekommen. Deine neue Familie hast Du gleich sehr sympathisch gefunden - vor allen Dingen, weil sie Dir, wie es sich für ordentliche Hundebesitzer gehört, Begrüßungsleckerlis mitgebracht haben.

Aus Deinem neuen Zuhause hören wir denn auch nur Gutes über Dich: Du bist lieb und verschmust, spielst gern mit Deinem Herrchen, bist stubenrein und gehorchst schon sehr gut. Die beiden Kater findest Du hochinteressant - was ebenfalls auf Gegenseitigkeit beruht -, musst aber noch lernen, dass man sich Samtpfoten besser behutsam nähert. Aber daran wird gearbeitet und Dein Herrchen sieht das ganz entspannt.

Lieber Gyula, sei brav und manierlich zu den Katern und - vor allen Dingen - hab' ein schönes Leben. Wir wünschen Dir und Deiner Familie für die Zukunft alles erdenklich Gute. Über Fotos und einen Bericht dann und wann, wie es Dir geht, würden wir uns sehr freuen!

Das Pusztahunde-Team
Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: 01.01.2010
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Oroshaza
Aufnahmedatum: 02.09.2010
Liebe Dszeni,

wie oft habe ich vor Deinem Gehege gestanden und mir gewünscht, dass die Leute Dich einmal live erleben könnten. Mit Sicherheit hättest Du dann ganz schnell ein neues Zuhause gefunden. In der Masse von Hunden, die im Internet angeboten werden, haben es eher unscheinbare Mischlinge natürlich schwer.

Aber das Schicksal hat es gut mit Dir gemeint. Deine neue Familie hat sich Dein Video angesehen und es stand fest, dass Du Dein Köfferchen packen kannst.

Wir freuen uns mit Dir, liebe Dszeni, dass Du es richtig gut getroffen hast. Sei weiterhin ein braves Mädchen und mache Deiner Familie viel Freude. Wir wünschen Euch eine wunderschöne gemeinsame Zeit.

Das Pusztahunde-Team
vermittelt
Rasse: Doggen-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: 2008
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: ca. 80 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 05.10.2010

Lieber Foltos,

Du hast es geschafft. Nie wieder wirst Du an der Kette liegen, frieren und hungern müssen. Als Du ins Tierheim gekommen bist, warst Du ein Häufchen Elend. Abgemagert bis auf die Knochen und voller Angst.

Das ist jetzt Schnee von gestern. Du bist wieder - oder besser endlich - ein prachtvoller Doggenmann. Von Ängstlichkeit keine Spur mehr. Im Gegenteil bist Du recht selbstbewusst. Lange Spaziergänge hälst Du locker durch und mit Deinen neuen Hundefreunden gibt es auch keine Probleme. Die Hundesprache beherrschst Du perfekt.

Lieber Foltos, wir freuen uns über diese gelungene Vermittlung und wünschen Dir und Deiner Familie für die Zukunft alles Gute.

Das Pusztahunde-Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.