"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Betti jetzt Trixie

Liebe Betti,

dein Tierheimaufenthalt war glücklicherweise nur von kurzer Dauer, und schnell hatte deine neue Familie dich entdeckt.

Jetzt hörst du auf den Namen Trixie und bist stets mit on Tour. Ob im ICE, im Büro oder auf den Golfplatz. Deine Familie berichtet, dass du sehr aufgeweckt und neugierig bist. Deine Menschen finden dich großartig und lieben ihre neue Schmusebacke.

Liebe Trixie ich wünsche dir viel Spaß und Aktion in deiner neuen Familie und lass immer mal von dir hören.

 

Raphaela und das Pusztahunde Team

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.