"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Jacob - jetzt Winny

 Jacob, jetzt Winny

Jacob war ca. 10 Wochen alt, als wir Ihn auf der Internetseite von dem Projekt - Pusztahunde e.V gefunden haben.

Wir waren sofort begeistert von Ihm und haben uns gleich in seine Fotos verliebt.

Noch am gleichen Tag haben wir uns auf seine Anzeige hin gemeldet und haben auch schnell eine Antwort bekommen.

Nach dem Fragebogen und der Vorkontrolle hatte wir die Zusage für den kleinen Schatz.

Aber nun hieß es warten, sehnsüchtig und voller Vorfreude.

Irgendwann hieß es dann endlich, dass heute der Tag der Abholung ist. Die Autofahrt zur der Raststätte Allertal war für uns sehr aufregend, und nach einer lange Zeit des Wartens, war es endlich soweit und wir konnten unseren Jacob in die Arme schließen.

Jacob war total unsicher, aber mit ein paar Leckerlies war das Eis zwischen uns gebrochen.

Die Autofahrt war im Großen und Ganzen eigentlich ganz entspannt.

Zu Hause angekommen, bekam Jacob von uns einen neuen Namen, und ab diesen Zeitraum hieß er Winny!

Winny fühlte sich von der ersten Minute sichtlich wohl, auch die ersten Gassirunde mit uns lief super.

Er hat auch schnell auf seinen neuen Namen gehört, und somit war der Grundstein gelegt.

Mit der Stubenreinheit klappt es auch schon gut. Anzumerken ist, dass unsere Wohnung trotz seines Alters noch super intakt geblieben ist.

Winny ist ein totaler Wirbelwind und spielt super gerne im Garten. Aber er kann auch zu einem kleinen Kuschelhund werden.

Und zu Schluss möchten wir uns ganz herzlich bei Carola, dem ganzen Projekt-Pusztahunde e. V und dem Ungarischen Transportunternehmen bedanken.

 Mit vielen Lieben Grüßen von

 Stephanie , Finja  & Winny

Diese Zeilen, lieber Jacob /Winny, kamen aus deinem neuen Zuhause. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da es so scheint, als ob ihr schon richtig gut in dieser kurzen Zeit zusammen gewachsen seid. Ich hoffe natürlich, dass es auch weiterhin so klasse läuft, auch wenn es vielleicht noch einmal gilt, die eine oder andere Hürde in deiner noch kommenden "Pubertät" zu überwinden. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass ihr das schaffen werdet.

Macht weiter so! Und habt Spaß daran, miteinander zu leben.

Carola und das Pusztahunde - Team

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.