"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Bimbó

Meine liebe Bimbó,

immer wenn ich für einen Hund ein Zuhause gefunden habe und den Menschen mitteile, dass der Hund bei ihnen einziehen darf, freuen sich die zukünftigen Besitzer sehr.

Doch bei deinem Frauchen habe ich eine so große Freude erlebt, wie ich es vorher noch nie hatte. Sie war so glücklich und konnte es kaum glauben und als sie dich zum ersten Mal im Arm hielt, hattest du ihr Herz noch mehr erobert! So muss das sein, denke ich mir dann immer.

Wie ich höre, machst du aber nicht nur ihr große Freude, sondern auch deiner ganzen Restfamilie.

Du hast dich so schnell eingelebt und dein Frauchen schreibt:

Die Entwicklung von Bimbo ist super, sie hat  sich bei uns zu Hause ab den ersten Tag wohlgefühlt und ist schon ein vollwertiges Familienmitglied. Sie ist super lieb und verkuschelt, spielt viel mit den Kindern und geht schon gerne in den Wald. Mit anderen Hunden kommt sie auch super zurecht.

Wer so toll ist, hat auch ein Anrecht auf das Ehebett und dort ist auch einer deiner liebsten Kuschelplätze.

Meine kleine Bimbó, erobere weiter die Herzen von Menschen und erfreue dich noch viele Jahre an allen Abenteuern, die du noch erleben wirst. Das wünscht dir von Herzen

Conni und das Pusztahundeteam

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.