"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Ancsika

Titel: liebes Moppelchen
vermittelt
Rasse: Herdenschutzhundmix ?
Geschlecht: Hündin
geboren: 03.2013
Farbe: weiß-dunkle Abzeichen
Schulterhöhe: ca. 65 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 01.09.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 098/2019
Beschreibung:

                                                                

Ancsika haben die Mitarbeiter eines Tierheims in Ungarn im Nirgendwo zwischen zwei Siedlungen gefunden. Sie hat auf einem Einzelgehöft gelebt, aber was heißt im ländlichen Ungarn schon gelebt.... man sagt wohl besser, dass sie dahin vegetiert hat.

Sie war angebunden und wurde als Wachhündin genutzt, ohne dass sich jemand wirklich um sie gekümmert hätte. Und ohne Unterschlupf, der sie vor Wind und Wetter geschützt hätte.

Trotz ihres Vorlebens, oder gerade wegen ihrer Vergangenheit, ist Ancsika etwas ganz besonderes, die Ungarn beschreiben es so: ""Ancsikas großer Körper beherbergt eine große Individualität". Sie ist stark, zäh und ausdauernd. Ihrem Besitzer und ihrer Familie ist sie sehr treu ergeben und wird diese beschützen. Sie ist stolz, ruhig und ausgeglichen. Ancsika geht gerne spazieren und liebt es, sich in Ruhe umzusehen und ausgiebig zu schnüffeln... dazu hatte sie ja die ganzen Jahre keine Möglichkeit.

Vor lauter Langeweile und weil Ancsika außer Fressen keine Beschäftigung und Abwechslung im Tierheim hatte, ist sie inzwischen viel zu dick geworden. Deshalb und um ihre Vermittlungschancen zu erhöhen, durfte Ancsika am 06. März mit nach Deutschland reisen. Inzwischen hat sie gelernt, das man Räume gefahrlos betreten kann und sie schläft auch in einem Zimmer. Es dürfen auch gerne Katzen in ihrem Zuhause leben, damit hat sie keine Probleme.

Wir haben Sie neugierig gemacht auf unser gutmütiges Moppelchen? Dann melden Sie sich bei mir!

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720

danke für Ihre Rückmeldung. Die ausgiebigen Spaziergänge rund um das
Gehege am Morgen (etwa 1 Stunde) geniesst unsere kleine Große! Besonders
gern mag sie das anschließende Bürsten - ich habe dazu eine spezielle
Bürste gekauft, die auch das Unterfell pflegt.

Das einzige, was ich feststellen muss: sie frisst keinen Krümel
Trockenfutter - alles steht unberührt da. Wasser nimmt sie allerdings zu
sich. Ich gehe davon aus, dass wir eine gewisse Umstellungsphase noch
abwarten müssen; sonst werde ich Sie noch einmal kontaktieren, welches
Futter man ihr anbieten kann. In unserem Futterhaus sagte mir die
Leiterin, dass dies bei einem neuen Zuhause nicht ungewöhnlich und
derzeit kein Grund zur Sorge ist.

Was ihr wohl besonders gefällt, das ist der Auslauf auf dem Grundstück,
wobei sie alles "durchschnüffelt". Die Nächste sind ruhig, heute morgen
stand sie hinter der Küchentür und fegte sofort in ihren Zwinger,
nachdem ich die Klappe geöffnet hatte. Auf wechselnden Sitzplätzen
beobachtet sie aufmerksam das Umfeld - bei dem schönen Wetter sind
derzeit auch viele Spaziergänger mit Hunden unterwegs. Gebellt hat sie
bisher nur, wenn der Trecker vom Grünflächenamt vorbeifährt - den mag
sie offensichtlich überhaupt nicht. Alle Menschen, die den Hof betreten,
empfängt sie freundlich - sogar die Postzustellerin. Mal sehen, ob das
so bleibt; denn eigentlich sollte sie ja Fremde ankündigen. Aber auch
das wäre für uns kein Kriterium: WIR HABEN SIE ALLE SEHR LIEB GEWONNEN!😁

Ihnen und Ihren Team einen schönen Tag - bis zum nächsten Mal: Ihre
Antje Kowohl

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.