"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Negro

Titel: Verspielte Zuckerschnute
Update 03/20
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/19
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca, 30 cm - wächst evt. noch
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 10.10.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: ohne
Beschreibung:

Bei unserem Besuch im März zeigte sich Negro von ihrer besten Seite, d.h. sie ließ sich von allen Seiten kraulen und genoß dies sichtlich. Leider hatten wir so schlechtes Wetter, dass wir keine neuen Fotos von der Schmusemaus ergattern konnten.

Die kleine Negro wurde mit einem gebrochenen Bein gefunden, deshalb wird sie auch auf den Patenseiten zu finden sein.

Trotzdem ist sie verspielt, menschenbezogen und anhänglich, auch Kinder mag sie sehr gerne. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts freundet sie sich gerne an. Für Streicheleinheiten wirft sie sich auch gerne auf den Rücken und zeigt ihr Bäuchlein.

Leinenführig ist sie allerdings noch nicht, und sie springt auch gerne Menschen an, also wartet auf ihre künftigen Menschen auch ein gutes Stück Arbeit, um dieser tollen Hündin das Hunde-ABC beizubringen. 

Gefällt Ihnen diese hübsche Maus und haben Sie Zeit und Muße, um dieser hübschen Hündin zu zeigen, wie die richtige Hundewelt so abläuft? Dann rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, damit Negro schon bald Ihr Köfferchen packen und gechipt und geimpft zu Ihnen auf die Reise gehen kann. 

Video:
Vermittlung: Brigitte Rabe
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14

Unsere kleine Negro ist noch nicht mal ein Jahr alt, hat aber schon einiges erlebt und leider nicht viel Schönes.
Das junge Hundemädchen wurde ganz auf sich allein gestellt mit gebrochenem Bein gefunden, lange hätte Negro so nicht mehr überleben können.

Aber zum Glück wurden unsere Tierschutzfreunde vor Ort auf Negro aufmerksam und haben sie sogleich in ihre Obhut genommen.

Auf dem Röntgenbild kann man den Bruch gut erkennen und nachdem Negro stabil genug war, wurde sie operiert und der Bruch wurde gerichtet. Jetzt erholt sie sich von dem Eingriff und bekommt noch die entsprechende Nachsorge.
Aber trotz allem ist die Kleine sehr lustig und vergnügt, immer wieder erstaunlich, wie freundlich unsere Fellnasen sind, obwohl sie so viel Schlechtes erlebt haben.

Wenn Sie die lustige kleine Negro mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, helfen Sie uns sehr!

Die kleine Negro hat tolle Unterstützung bekommen und ist versorgt, ganz herzlichen Dank für die Hilfe! 

Negro bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Claudia B.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 320€
Stand: 320€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.