"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Videoanzeige
sucht wieder
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03.2017
Farbe: rot
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Bochum
Aufnahmedatum: 13.11.2017

Manchmal dauert es eben ein bisschen, bis man das richtige "für-immer-Zuhause" findet, lieber Benji. Dein Weg war etwas länger und mühseliger, die erste Vermittlung mit Deinem Bruder zusammen erwies sich als ausgesprochen unglücklich, und schon kurz darauf warst Du in der Hundepension. Dort konnte man merken, dass Du sehr unsicher bist und am besten in eine ruhige Umgebung aufs Land kommen solltest, damit Du lernst, Dich in aller Ruhe an Deine Menschen zu binden.

Nach einiger Zeit fanden sich diese Menschen, die ländlich wohnen, dort hattest Du zunächst die Möglichkeit, zur Pflege "probe" zu wohnen, und trotz Deiner kleinen Eigenarten hat man sich in Dich verliebt. 

Nun genießt Du es, dass Du durch den Beruf Deines Frauchens fast den ganzen Tag in Wald und Flur unterwegs sein kannst und fasst auch langsam Vertrauen in "Deine Menschen". Das freut uns sehr, wir hoffen, Du machst Deinen Menschen noch viele Jahre Freude. Lass mal wieder von Dir hören, 

Brigitte und das Pusztahundeteam

Der kleine Benji wurde schon mit wenigen Monaten ausgesetzt und streunte alleine durch die Stadt. Zum Glück wurden unsere Tierschutzhelfer informiert und konnten den netten Rüden in ihre Obhut nehmen und so kam Benji ins Tierheim.

Bei der Routine-Untersuchung durch den Tierarzt und der Kombi-Impfung stellten sich leider heftige Symptome bei Benji ein, er hat allergisch auf den Impfstoff reagiert. Als Folge davon musste er für einige Tage stationär beim Tierarzt aufgenommen werden und bekam Infusionen und entsprechende Medikamente.

Auch hier hatte der freundliche und lebensfrohe Benji noch einmal Glück und die allergischen Reaktionen sind ohne weitere Probleme wieder verschwunden. Allerdings muss man diese Allergie bei einer erneuten Impfung im Auge behalten.

Wenn Sie den lieben Benji mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.

Der fröhliche Benji ist durch liebevolle Unterstützung versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 85€
Stand: 85€
neue Bilder
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 10.2010
Farbe: grau-schwarz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Norddeutschland
Aufnahmedatum: 05.02.2018
neues Video
neue Bilder
Rasse: Schnauzer-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. April 2015
Farbe: hellbraun-grau
Schulterhöhe: ca. 39 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: PLZ 635..
Aufnahmedatum: 25.06.2016
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: März 2017
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca.50 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Pflegestelle 52...
Aufnahmedatum: 11.06.2019
vermittelt
Rasse: Parson Jack Russel-Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca.2013
Farbe: weiß goldbraune Abzeichen
Schulterhöhe: ca.38 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 05.12.2018

Michie wurde von seinem Besitzer in der Tierpension abgegeben und dann dort nie mehr abgeholt. Alle Versuche, den Besitzer ausfindig zu machen schlugen fehl und so sucht der kleine Kerl jetzt ein neues Zuhause.

Aber Michie wurde nicht nur schäbig im Stich gelassen, er hatte auch ein paar gesundheitliche Baustellen, darunter ganz schlimme Zähne. Das ging schon so weit, dass Michie nicht mehr gut gegessen hat.
Beim Tierarztbesuch kam dann das ganze Drama ans Licht. Zahnstein bis zum Abwinken und ein paar Zähne mussten auch dringend raus. Eine Wurzel musste dabei aufwendig aus dem Kiefer ausgebohrt werden.
Und wo Michie nun einmal in Narkose lag, wurde er auch gleich kastriert.

Jetzt erholt sich der freundliche Kerl, ist mit einer Antibiose abgedeckt und hat natürlich auch Schmerzmittel bekommen.

Wenn Sie den hübschen Michie mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr!

Unser freundlicher Michie hat liebevolle Unterstützung gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 290€
Stand: 290€
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03.2017
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 13.12.2017

So kurz vor dem Transport kam der Bescheid, dass Du ein Zuhause findest ... und dann noch zusammen mit Deinem Bruder Benji, also ein echter Traum. 

Und als kleines Sahnehäubchen wohnt Eure Freundin Ella nur wenige Schritte entfernt, und Ihr könnt oft Eure Runden im Glückskleeblatt mit Ella und der dort schon vorhandenen Liselotte drehen. 

Aber von Anfang: Dein Frauchen beschreibt Dich als den schüchterneren von Euch beiden. Du ordnest Dich Benji - jetzt Duke - häufiger unter. Vor Autos bist Du ängstlich, an der Leine ziehst Du ganz mächtig, alleine bleiben könnt Ihr auch schon für kurze Zeit. An der Stubenreinheit übt Ihr noch, aber das wird schon, denke ich. Spielzeug holen und bringen könnt Ihr schon, und ihr folgt Eurem Frauchen auf Schritt und Tritt.

Alles in allem hast Du es super getroffen, nun gib Deinem Herzen einen Stoß, kleiner Shadow, und werde ein bisschen mutiger... Auto fahren kann richtig toll sein, wenn man an den See zum toben fährt, zum Beispiel.

Berichte gerne von Deinen Fortschritten, wir freuen uns, davon zu hören,

Brigitte und das Pusztahunde-Team

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok