"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Csipszi

Titel: Csipszi
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juli 2015
Farbe: rot-weiß
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle PLZ 317...
Aufnahmedatum: 26.01.2016
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 017/2016
Beschreibung:

Neuigkeiten von Csipszi:

Csipszi lebt nun seit geraumer Zeit auf seiner Pflegestelle. Und oft ist aller Anfang schwer und der Start in dieses neue Leben hat den kleinen Mann zunächst etwas verschreckt. Aber mit viel liebevoller Geduld macht er gute Fortschritte und liebt sein Pflegefrauchen sowie die Tochter der Familie sehr. Mit den männlichen Mitgliedern der Familie hadert er noch ein bisschen, aber auch hier gibt es Fortschritte, die sich nach und nach festigen.

Mit seinen Hundekumpels, die jetzt mit ihm zusammenleben, kommt er hervorragend aus und fühlt sich unter ihnen sehr wohl. 

Csipszi ist ein richtiger Outdoor-Hund, der es liebt in der Natur unterwegs zu sein und die Welt zu erkunden.

Csipszi wartet auf seine Begleiter, die ihn dabei begleiten und ihn kennn lernen möchten.

Was bisher geschah:

Eine handvoll Hund-eine handvoll Leben!

Verschüchtert,abgemagert,krank-so fanden die ungarischen Tierschützer den kleinen Csipszi bei seinem bisherigen Besitzer. Er konnte oder wollte sich nicht um den kleinen Hundemann kümmern und Csipszi kam in die Obhut des Tierheimes in Oroshaza.

Sofort wurde er dem Tierarzt vorgestellt, der neben dem schlechten Allgemeinzustand einen massiven Floh- und Wurmbefall feststellte. Durch eine liebe Patin konnte Cspiszi tierärztlich behandelt werden und wurde auf der Krankenstation im Tierheim medikamentös behandelt und aufgepäppelt.

Csipszi ist ein kleiner Schatz!

Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und auch auf den Menschen, ob groß oder klein, geht er freundlich zu. Eine anfängliche Schüchternheit steht ihm dabei manchmal im Weg. Wenn man sich aber mit ihm beschäftigt, lebt Csipszi auf und er ist ein fröhlicher Hundejunge.

Viele Abenteuer will Csipszi nun erleben und wartet auf die Menschen, die mit ihm diese Abenteuer bestehen wollen.

Wir freuen uns auf Sie!

Csipszi wurde am 3.8.2017 negativ auf Herzwürmer getestet!

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittlung: Kai Richter
Mobil: 0157-89710204

Der kleine Csipszi war nur ein Häufchen Elend, als er in die Obhut des Tierheims gekommen ist. Dabei hatte Csipszi einen Besitzer, allerdings war es diesem wohl völlig egal, ob sein Hund hungert, friert, gesund oder krank ist. So war Csipszi, als er endlich befreit werden konnte, furchtbar dünn, hatte kaum Muskeln und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Gerade für einen Welpen in der Entwicklung ist das fatal.

Csipszi wurde dann auch gleich dem Tierarzt vorgestellt, der kleine Rüde hatte einen massiven Wurmbefall und war von etlichen Parasiten bevölkert. Dagegen wird der Kleine nun behandelt, mittlerweile hat sich Csipszi schon gut erholt und deutlich zugenommen, wie man auf den letzten Bildern sieht. So langsam wird er ein vergnügter junger Hund und darüber freuen wir uns sehr.

Wenn Sie den lieben Csipszi unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Hilfe, gern in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende.

Der süße Csipszi hat eine liebe Patin gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

Csipszi benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 50€
Stand: 50€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.