"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zara

Titel: schüchterne Prinzessin
vermittelt
Rasse: Malteser
Geschlecht: Hündin
geboren: 02.2015
Farbe: weiß
Schulterhöhe: 27
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Hundepension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 03.12.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 137/2018
Beschreibung:

Update 22.03.2019

Zara braucht in ihrem neuen Zuhause unbedingt einen netten Hund. Am Schönsten wäre ein relativ ruhiges ländliches Heim. Draußen erschreckt sich Zara vor lauten Geräuschen. Auf ruhigen Feldwegen geht sie aber schon richtig gut an der Leine und hat Spaß am Spazierengehen. Wenn sich Zara richtig freut, dann kann sie "lachen" !

 Unsere kleine Zara ist eine zarte, niedliche Hündin. Aber Rücksicht konnte sie in ihrem früheren Leben trotzdem nicht erwarten, sie wurde über lange Zeit von einem Vermehrer für seine unseriösen Geschäfte mit niedlichen Welpen missbraucht. Zara musste trächtig werden und Welpen zur Welt bringen, die ihr Besitzer dann teuer verkauft hat.

Zum Glück konnte Zara dieses schlechte Leben hinter sich lassen, sie kam gemeinsam mit Zimbo, der bereits glücklich vermittelt ist, in das Tierheim im ungarischen Orosháza, von Flöhen übersät und voller Angst. Gegen die Parasiten ist die Kleine schon erfolgreich behandelt und ihre Scheu hat sich auch schon etwas gelegt.

Mittlerweile konnte Zara auch in die Tierpension nach Norddeutschland ausreisen und wartet dort nun auf ein schönes Zuhause, wo man ihr ein bisschen Zeit gibt um anzukommen. Wir suchen für Zara daher geduldige Menschen, die nicht zu schnell zu viel von ihr erwarten. Wenn man Zara einmal auf dem Arm hat kuschelt sie sogar, aber dazu muss man sie erst mal kurz und mutig hochnehmen. Zu kleinen Kindern sollte Zara daher nicht. In einem geduldigen und liebevollen Zuhause taut die Kleine aber bestimmt nach und nach auf.
Zaras rechtes Auge ist auffällig, es ist ein bisschen zu klein und sie kann auf diesem Auge auch nichts sehen. Der ehemalige Besitzer erklärte das als angeborene Anomalie, laut dem Tierarzt in Ungarn ist es leider auf eine erlittene Verletzung zurückzuführen.

Zaras Schönheit und ihrer Lebensqualität tut das aber keinen Abbruch, sie kommt gut mit diesem kleinen Handicap zurecht.

Wenn Sie Zara ein Zuhause schenken möchten, dann melden sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin.

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720

Unsere kleine Zara ist im Moment in der Tierpension in Süderbrarup und wartet dort auf ihre Menschen. Nachdem sie schon ein bisschen aufgetaut ist, wurde sie gebadet und mit der Schere verschönert, was bei dem filzigen Fell dringend notwendig war.

Dabei fiel aber auf, dass Zara ganz arge Probleme mit den Ohren hat und sie wohl auch Schmerzen hat. Die kleine Hündin wurde dann gleich dem Tierarzt vorgestellt und an der Ohrenentzündung sind Hefebakterien Schuld.

Zara bekommt nun eine Woche lang entsprechende Ohrentropfen und dann sollte die ganze Geschichte erledigt sein. Und wer weiß, vielleicht taut die süße Hündin dann auch noch viel schneller auf, wenn sie keine Schmerzen mehr hat.

Wenn Sie die kleine Zara mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.

Unsere süße Zara hat eine liebe Patin gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

Zara benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 60€
Stand: 60€
Zu finden in: vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok