"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Gibic

Titel: Lausbube
vorreserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01/2018
Farbe: beige-weiß
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 16.09.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 108/2019
Beschreibung:

Gibic ist aus dem Tierheim in Ungarn am 17.05.2020 in eine Hundepension nach Norddeutschland gereist, um seine Vermittlungschancen zu erhöhen. Gibic hofft nun, von dort aus schnell seine Menschen zu finden.

März 2020

Im Video beweist Gibic einmal mehr, was für ein fröhlicher, aufgeweckter und neugieriger Hund er ist. Wenn sie also auf der Suche nach einem solchen Ausbund an Fröhlichkeit sind, dann melden Sie sich bei mir und Gibic kann dann bald für noch mehr gute Laune in Ihrem Leben sorgen.

Vorher:

Das Tierheim wurde um Hilfe gebeten: Zwei kleine Hunde streunerten seit längerer Zeit auf einem Industriegelände umher und hatten sich häuslich eingerichtet: Gibic und Gabó. Beide waren sehr scheu und es erforderte einige Geduld, Gibic einzufangen. Gabó verschwand erst einmal und wurde erst später am Stadtrand gefunden und in das Tierheim gebracht.

Gibic verlor schnell seine Scheu im Tierheim. Beschwingt und fröhlich läuft er flink auf seinen kurzen Beinen über das Tierheimgelände und freundet sich gleichermaßen gern mit seinen männlichen und weiblichen Mitbewohnern an. Er ist gewitzt, temperamentvoll und sehr lebhaft. Unermüdlich fordert er seine Artgenossen zum Spielen auf. Passt ihm etwas nicht, zwickt er kurzerhand sein Gegenüber ins Bein und rennt davon. Eine Strategie, die sich wohl auf der Straße bewährt hat.

Nun hat ein solch aufgeweckter Lausbube auf Dauer nichts im Tierheim zu suchen, denn im Tierheimalltag kommen seine Bedürfnisse nach Spiel und Spaß und die Förderung seines intelligenten Kopfes viel zu kurz. Deshalb suchen wir für Gibic nun seine Menschen, die dem kleinen Kerl mit viel Geduld und Konsequenz beibringen möchten, wie sich ein wohlerzogener Hund benimmt. Viel Erziehung wird Gibic noch nicht genossen haben. Genauso wenig wie Liebe und Vertrauen. Er zeigt noch Misstrauen gegenüber fremden Menschen. Wollen Sie ihm zeigen, dass es doch möglich ist, sich auf die Menschen zu verlassen?

Dann melden Sie sich bei mir, damit Gibic endlich in sein wohlverdientes neues Leben als geliebtes Familienmitglied starten kann.

Gibic wurde am 14.10.2019 negativ auf Herzwürmer getestet.

Video:
Vermittlung: Wiebke Wagner
Telefon: 0431-23 78 934
Gibic benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.