"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Godo

Mein lieber kleiner Godo, 

dein Schicksal war wirklich ein grausames. Du musstest in einem kleinen, dreckigen Verlies bei einem illegalen Vermehrer hinvegetieren. Zum Glück wurdest du gefunden, beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht. Und von nun an hat sie dein Schicksal um 180 Grad gewendet. Du bist in dein großes Glück gereist und kannst nun in vollen Zügen dein wundervolles Leben genießen. Dein Lieblingsmensch erzählt über dich : „ 

Hallo Frau Olbrich,

ich bin gut in meinem neuen Zuhause angekommen. Anfangs war ich noch etwas ängstlich, konnte mich aber gleich mit meinem neuen Partner Charly anfreunden. Charly kam schon vor acht Jahren über euch zu meiner neuen Familie. Auch mit unserem Pflegehund Mogli verstehe ich mich gut.
Allerdings musste ich noch einiges lernen, aber das NEIN habe ich mir schnell gemerkt, auch wenn ich draußen meine Geschäfte erledige, dass ich eine Belohnung erhalte. Macht viel mehr Spaß als dieses blöde NEIN.
Das Essen schmekt toll, allerdings isst Charly langsamer als ich. Ich bin aber geduldig und warte schön bis er gegessen hat, bevor ich schaue, ob noch etwas übriggeblieben ist. Meist ohne Erfolg, leider.
Zum schlafen getraue ich mich mittlerweile zu Herrchen und Frauchen in die Heia, nur von Charly halte ich da noch etwas Abstand, sicher ist sicher. Aber ich darf mit Frauchen schmusen und nun sogar mit Herrchen, obwohl Charly auf seinem Schoß sitzt.
Am Wochenende war ich auch das erste Mal auf dem Hundeplatz, mit vielen großen Hunden. Ich wurde von allen gelobt, weil ich so ruhig geblieben bin. Danach war ich dann aber fix und fertig und habe dann erst einmal über sechs Stunden geschlafen.
 

Vielen Dank für mein neues Heim, liebe Grüße und bis demnächst
Ihr Godo „

Mein lieber Godo, das haben wir uns alle so sehr für dich gewünscht. Ich wünsche dir viele wunderschöne Jahre in deinem liebevollen Zuhause. Grüße deine lieben Menschen herzlich von mir.

Lisa und das Pusztahunde Team.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.