"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Merlin

Titel: Süßer Knirps
vermittelt
Rasse: Mischling, evtl. Puli
Geschlecht: Rüde
geboren: 28.02.2020
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 25 cm, wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 17.04.2020
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1528
Beschreibung:

 

Welpenalarm!

Der kleine Rüde Merlin und seine 7 Geschwister wurden in einem Pappkarton gefunden und kamen so im Alter von wenigen Wochen in die Obhut unserer ungarischen Freunde. Die Tierschützer vor Ort kümmern sich bestmöglich um die kleine Bande und so wachsen die Kleinen den Umständen entsprechend behütet auf. Das ersetzt natürlich nicht ein eigenes Zuhause.
Merlin wird noch wachsen und voraussichtlich mittelgroß werden. Ganz genau kann man es heute noch nicht sagen, aber egal…ob in einem kleinen oder großen Körper, er ist zum Verlieben.
Er hat ein schwarzes, lockiges, weiches Fell und einen kleinen weißen Brustfleck.

Der Kleine genießt Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit der Pfleger sehr. Merlin ist freundlich und offen zu anderen Hunden. Er ist ein verspielter, aktiver und cleverer Welpenjunge.

Trauen Sie sich das Abenteuer Welpe zu? Sind Sie die Menschen, die dem kleinen Mann geduldig und einfühlsam zeigen, dass das Leben schön ist und ihm all das geben, was ein Welpe zum Großwerden benötigt und vielleicht mit ihm die Hundeschule besuchen?

Dann melden Sie sich schnell per Telefon oder E-Mail bei mir, damit Merlin seine weitere Welpen- und Junghundzeit bei Ihnen verbringen kann.

Merlin könnte ab Ende Juni 2020 zu Ihnen reisen, selbstverständlich ist er dann gechipt, geimpft und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.

 

 

 

Vermittlung: Maike Jantzen
Telefon: 04623-187894
Mobil: 0170-1500754
Merlin benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Kontaktformular

Zu finden in: vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.