"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

 

5. Dezember

 

Rahel, unsere ungesehene Schönheit

 

In dieser besinnlichen Weihnachtszeit, möchten wir auch den „ungesehenen“ Hunden einmal ein Gesicht geben.

Deshalb möchten wir heute unsere liebe Rahel vorstellen. Rahel ist ein Traum von einer jungen Schäferhündin und hatte, unverständlicherweise, noch keine Anfrage.

Dabei bringt Rahel viele tolle Eigenschaften mit. Sie ist intelligent und aufmerksam. Im Tierheim ist ihr guter Geruchssinn aufgefallen und ihre zukünftigen Menschen könnten bestimmt Freude dabei haben mit ihr Nasenarbeit zu machen.

Ja, Rahel ist ein Schäferhund und damit gehört sie zu den Hunden, die gefördert werden möchten. Ein reiner Couchpotato wird sie bestimmt nicht sein. Sie ist sportlich und aktiv und wäre bestimmt eine großartige Begleiterin für große Spaziergänge, zum Joggen und Radfahren.

Rahel hat, wie so viele Hunde aus dem Tierschutz eine ungewisse Vergangenheit. Obwohl sie erst ca. 2 Jahre alt ist, hat sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht. Deshalb ist sie im ersten Kontakt zunächst etwas zurückhaltend. Wenn sie Vertrauen aufgebaut hat ist sie menschenbezogen und freundlich. Rahel möchte grundsätzlich mitmachen und gefallen.

Rahel hat ein sehr hübsches Äußeres und eine markante schwarze Gesichtsmaske. Ihr Gesichtsausdruck scheint etwas sorgenvoll.

Liebe Rahel wir wünschen uns so sehr deine große Chance herbei und dass sich „deine lieben Menschen“ hoffentlich ganz bald bei uns melden. Wir drücken dir alle vier Pfoten.

 

Lisa und das Pusztahunde-Team

 

 


 

Ältere Beiträge:

 

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.