Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Projekte


Gemäß unserem übergeordneten Ziel, die Lebensbedingungen der Hunde in unseren Partnertierheimen in Ungarn selbst zu verbessern, haben wir seit Beginn unserer Arbeit eine Reihe von Projekten gestartet, die wir Ihnen hier vorstellen, um Ihnen zu zeigen, wofür wir einen großen Teil Ihrer Spenden verwendet haben und verwenden.

Ein Dauerthema unserer Arbeit ist der Bau von Gehegen, die eine artgerechte Unterbringung der Hunde ermöglichen und insbesondere Schutz vor der sengenden Hitze im ungarischen Sommer und der beißenden Kälte der ungarischen Winter bieten. Obwohl wir schon eine Anzahl von Gehegen bauen konnten, muss ein Großteil der Hunde immer noch in baufälligen Verschlägen hausen. Deshalb bleibt der Gehegebau weiterhin unser aktuelles Projekt Nummer 1.

Aktuelle Projekte

- Kastrationsprojekte

- Pusztahunde helfen Pusztakatzen

- Renovierungsarbeiten Kiskunfélegyháza

Abgeschlossene Projekte

- Gehege Hof 2 (November 2020)

- Neue Quarantäne-Station

- Die nächsten Doppelgehege

- Umbauten im Tierheim Kiskunfélegyháza (November 2016)

- Weitere neue Gehege (Januar 2016)

- Erweiterung der Krankenstation im Tierheim Orosháza (November 2015)

- Renovierung Veteranenhaus (Juni 2015)

- Neue Gehege (Februar 2014)

- Winterfeste Zwingerreihe (Dezember 2012)

- Entwässerung in Orosháza (Dezember 2012)

- Strom für Orosháza (Januar 2012)

- Krankenstation für Orosháza (Oktober 2011)

- Kesselhaus in Orosháza (2011)

 

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Simon reist im März in ein eigenes Zuhause. Seine Spenden gehen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gehen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

  • Laura ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Gyopi ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

  • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    49   117

    Hundefutter für Mai

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 1980 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS