Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Zuhause gesucht


Wir sind bemüht, unsere Hunde durch Aufklärung und Beratung sowie durch Vorkontrollen in ein passendes Umfeld zu vermitteln. Unser Grundsatz ist also nicht: je mehr Vermittlungen desto besser, egal wie, sondern es geht uns darum, durch Fachwissen (Hundetrainer, Tierheilpraktiker) und Schulung des Vermittlerteams dafür zu sorgen, dass die Übernehmer und der adoptierte Hund auch wirklich zueinander passen. Die Aufklärung über die Besonderheiten der ungarischen Hunde sowie die ehrliche Darstellung möglicher Probleme sind uns ein besonderes Anliegen.

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie die Hunde, die ein neues Zuhause suchen. Überlegen Sie bitte, ob es nicht auch ein etwas älteres und/oder behindertes Tier sein kann. Gerade alte und behinderte Hunde haben in Ungarn keine Chance auf eine Vermittlung. Aber auch sie warten darauf, es vielleicht das erste Mal in ihrem Leben richtig gut zu haben. Und bitte bedenken Sie, dass jede gescheiterte Vermittlung einen Rückschlag für die Tiere bedeutet und sich manche davon nur sehr schwer erholen. Seien Sie sich bitte Ihrer Verantwortung bewusst!

Alle Informationen zum praktischen Ablauf einer Vermittlung, Empfehlungen für den Umgang mit Ihrem neuen Hausgenossen in der ersten Zeit und andere Tipps finden Sie unter dem Menüpunkt Informationen & Tipps für Übernehmer eines Pusztahundes.

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Jimbo befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Simon reist im März in ein eigenes Zuhause. Seine Spenden gehen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gehen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

  • Laura ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Gyopi ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Dean reist im März in ein eigenes Zuhause.

  • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Ronny ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Für Venezia werden noch 400€ benötigt.

    27   80

    Hundefutter für April

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 1750 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS