"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

 

2. Dezember

 

 

Mini Hundekekse

 

In unserem heutigen Adventskalendertürchen gibt es ein Rezept um die Zeit an kalten und regnerischen Tagen zu vertreiben. 

Ein echter Hit bei uns auf dem Hundetrainingsplatz!

Sie haben eine nette Größe, sind nicht fettig und auch nicht besonders kalorienreich... dennoch sind sie ein echter „Hingucker“ für so ziemlich alle Trainingsteilnehmer.

Zutaten:

  • 150 g körniger Frischkäse
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 3 Eier
  • 80 g Mehl (kann auch durch getreidefreies Kokos- oder Mandelmehl ersetzt werden)
  • 1 EL Leinöl / hochwertiges Fischöl

 

Für die Zubereitung:

1 Backmatte, 1 Spatel zum Einstreichen des Teigs in die Backmatte

Zubereitung:

Alles gründlich vermengen bis eine homogene Masse entsteht.

Mit dem Spatel in die Backmatte streichen und in den Ofen geben.

Bei 150 Grad für 30 Minuten backen. Fertig! smile
(Natürlich kann man auch mehrere Backmatten auf einmal auf verschiedenen Ebenen in den Ofen geben, dann benötigt man aber auf jeden Fall Umluft)

 


 

Ältere Beiträge:

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.