Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Maike Jantzen


Maike wohnt im Norden von Schleswig-Holstein und in ihrem Leben spielen Tiere, besonders Hunde schon immer eine große Rolle.

Im Jahr 2001 wurde sie, durch ihre Hündin Paula, auf den Auslandstierschutz aufmerksam. Paula wurde als Welpe in einer Mülltonne auf Kreta gefunden und die beiden verbrachten bis zu Paulas Tod 2012 eine unvergessliche Zeit miteinander.

2016 wurde Maike über Angelikas Tierpension auf das Projekt Pusztahunde aufmerksam, dessen Arbeit sie sofort begeistert hat.

Gemeinsam etwas zu bewegen, um zumindest einigen Hunden in Not eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen und die Situation der Hunde vor Ort zu verbessern, ist ihr eine Herzensangelegenheit und motiviert sie für weitere Aktivitäten.
Nachdem Maike ihre Pflegehündin Vilmá so ins Herz geschlossen hatte, dass sie sie nicht mehr gehen lassen konnte, leben nun  drei Magyar Vizsla, der kleine Milán aus der Auffangstation Orosháza und die kleine "Orange" Naranc bei ihr.

Ein Teil des überaus engagierten PPH Teams zu sein bereitet ihr große Freude.

Maike ist im Vermittlerteam tätig und neben der Vorstandsarbeit auch für die Organisation der Ungarnfahrten zuständig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. | Tel 04623-187894 | Mobil 0170-1500754

Unsere aktuellen Spendenprojekte:
Pensionskosten für Langzeit-Insassen
  • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

  • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

  • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

  • Simon reist im März in ein eigenes Zuhause. Seine Spenden gehen auf James Bond über.

  • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gehen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

  • Laura ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Gyopi ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

  • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

  • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

  • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    49   117

    Hundefutter für Mai

    Ziel: 3230 €

    Spendenbarometer


    Stand: 1980 €

    Unsere News

    • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

      Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
    • Kastrationsmarathon 2024

      Kastrationsmarathon 2024

      Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
    • Geisterhunde aus Orosháza

      Geisterhunde aus Orosháza

      Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS