Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Adini

    black cat
    reserviert
    EKH
    Kater
    ca. 05.2022
    schwarz
    o.A.
    o.A.
    ja
    Pflegestelle Orosháza
    09.08.2022
    nein
    keine

    Mit schwarzen Katzen gibt es tatsächlich ein besonderes Problem. Und damit meine ich ausnahmsweise nicht die Tatsache, dass es schwarze Katzen schwerer in der Vermittlung haben. Nein, das Problem ist, richtig schöne Fotos zu machen. 
    Schwarze Tiere richtig gut abzulichten ist schon eine Herausforderung. Deshalb sind die Bilder von Adini auch nicht preisverdächtig und werden dem hübschen Schwarzen nicht ganz gerecht.
    Aber falls sie schon immer einen wunderschönen schwarzen Kater in ihrem Leben haben wollten, dann ist jetzt die Gelegenheit. Und wenn es dann wahnsinnig schöne Fotos aus dem neuen Zuhause gibt, freue ich mich ganz besonders.
    Bis dahin möchte ich ihnen Adini aber noch ein bisschen genauer vorstellen. Dazu muss man einmal tief durchatmen, denn die Geschichte des kleinen Katers ist hart.

    Adini teilt das Schicksal vieler Streunerkatzen in Ungarn. Die Leute lassen ihre Katzen nicht kastrieren und so kommt regelmäßig unerwünschter Nachwuchs zur Welt, oft zweimal im Jahr. Dieser Nachwuchs verschwindet, die Kitten sterben an Katzenschnupfen oder anderen Erkrankungen, werden überfahren oder von streunenden Hunden getötet.

    Dieser kleine Schwarze hatte dabei Glück im Unglück. Ein Fahrradfahrer hat beobachtet, wie der kleine Kater aus einem fahrenden Auto geworfen wurde. Das Auto hat noch nicht mal angehalten, fuhr nur ein wenig langsamer, das Fenster wurde runtergelassen und Adini flog im hohen Bogen aus dem Auto. Der kleine Kater hat ganz verwundert dem Auto hinterher geschaut und wollte sogar noch hinterherlaufen, aber er war zu schwach. 
    Der Radfahrer hat sich den kleinen Kerl geschnappt und ist gleich zu unseren Tierschutzfreunden vor Ort und von dort aus ging es für Adini direkt zum Tierarzt.
    Das arme Kitten war sehr krank, verschnupft, verklebt, ganz dünn und voller Parasiten. Die Augen waren so entzündet, dass Adini sie kaum aufbekommen hat. Aber er ist ganz vertrauensvoll der Stimme des Pflegefrauchens gefolgt und war so tapfer und hat so gekämpft.
    Und alles hat sich gelohnt für Adini! Das kleine kranke Kitten ist nun ein wunderhübscher junger Kater, alle gesundheitlichen Probleme gehören der Vergangenheit an.

    Adini ist sehr liebevoll, schnurrt was das Zeug hält, wenn er Streicheleinheiten bekommt, die er sehr geniesst. Sogar beim Tierarzt lässt er sich kuscheln und fängt an zu schnurren. Er hat so viel positive Energie und teilt sie gerne mit seinen Menschen. Adini ist verspielt und vergnügt und einfach gerne immer dabei.

    Niemand darf sagen, dass schwarze Katzen Pech bringen. Denn Adini ist eine der glücklichsten Katzen überhaupt, er ist der Hölle entkommen und bereit in ein wunderbares Leben zu starten. Das Glück bringt er bestimmt mit in seine neue Familie, die sich über so einen lieben und anhänglichen Kater sehr freuen wird. Adini wird gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf FIV und FelV getestet in sein neues Zuhause reisen. Der hübsche Kater kommt auch prima mit Artgenossen aus und auch Hunde sind kein Problem.

    Wenn Adini ihr Herz berührt, dann füllen sie gleich den untenstehenden Fragebogen aus. Ich melde mich dann zeitnah und wir besprechen alles Weitere. Ich freue mich drauf und Adini auch. 

     

     


    Stefanie Gundlach
    Katzen
    s.gundlach@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Adini benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Jimbo befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Simon reist im März in ein eigenes Zuhause. Seine Spenden gehen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gehen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Laura ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Gyopi ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Dean reist im März in ein eigenes Zuhause.

    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Ronny ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Für Venezia werden noch 400€ benötigt.

      27   80

      Hundefutter für April

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 1750 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS