Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Fernando

    Kleiner Kuschler
    Dackel-Mix
    Rüde
    ca. 12/2017
    Rotbraun
    ca. 35 cm
    ca. 9 kg
    ja
    Tierheim Kiskunfélegyháza
    21.11.2023
    nein
    2023/140

    Unser kleiner Fernando lebte in einem ländlichen Vorort von Kiskunfélegyháza, in der Nähe einer Tanya. Die Tanya besuchte er, um Schutz vor Wind und Wetter zu suchen und um etwas Essbares zu finden. Er wurde von den Bewohnern der Tanya geduldet, bis er eines Tages ein Huhn riss, um seinen Magen zu füllen. Danach musste er ins Tierheim, was im ländlichen Ungarn wirklich noch freundlich ist, denn normalerweise wäre ein Hund, der Tiere auf einer Tanya tötet, selber des Todes gewesen.

    Im Tierheim konnte unser kleiner Dackelkopf sich zunächst nicht an das Leben in Gefangenschaft gewöhnen. Er hat ziemlich protestiert. Aber nach ein paar Tagen wusste er dann doch den großen Vorteil regelmäßigen Essens zu schätzen und hat sich in sein Schicksal gefügt.

    Fernando ist sehr lieb, freundlich und menschenbezogen. Mit den Hundedamen kommt er bestens aus. Vor den großen Rüden im Tierheim hat er etwas Angst und versucht sie sich durch Anbellen vom Hals zu halten. Kann er etwas Abstand von anderen (großen) Rüden halten, ist für unseren Kleinen aber alles ok. 

    Fernando hat früher sicher kein behütetes Leben geführt, denn die seltene Aufmerksamkeit durch die Pfleger im Tierheim saugt er geradezu in sich auf. Er findet es richtig klasse, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Gerne hätte er seine Menschen viel um sich herum.

    Wenn Sie also gerade auf der Suche nach einem freundlichen und sehr menschenbezogenen kleinen Herrn sind, für den Sie viel Zeit haben, vielleicht mit ins Büro nehmen möchten, dann werfen Sie doch mal einen Blick auf den handlichen Fernando. Gegen Kinder, die ihrerseits freundlich mit ihm umgehen und die wissen, dass kleine Hunde kein Spielzeug sind, hat er sicher nichts einzuwenden. Leben Hühner (oder andere Kleintiere) im Haushalt, sollten diese gut gesichert werden. Wer weiß, ob klein Fernando sich sonst wieder selber um seine Mahlzeiten kümmern möchte, wenn das Abendessen mal auf sich warten lässt...

    Füllen Sie bei Interesse einfach Fernandos Fragebogen aus, schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an. Fernando und ich freuen uns auf Sie.

    Fernando wurde am 10.11.2023 positiv auf Herzwürmer getestet. Seine Behandlung hat bereits begonnen. Der Befund auf Ehrlichiose war negativ.

     



    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

     Fernando bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei seiner lieben Futterpatin.

    Fernando bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei anonymen Spenderinnen.


    Zu finden in: Rüden bis 35 cm
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS