Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Madonna

    Madonna
    American Staffordshire Mix
    Hündin
    08/2018
    rotbraun-weiss
    50cm
    folgt
    ja
    Tierheim Kiskunfélegyháza
    17.08.2021
    ja
    2021/150

    Unsere hübsche Madonna wurde als Streunerin auf der Straße aufgefunden. Sie litt an einem Scheidenvorfall und musste sofort operiert werden, vielleicht hat man sie deshalb ausgesetzt, denn so eine Behandlung kostet natürlich Geld.
    Nach der erfolgreich verlaufenen Operation hat sich Madonna aber schnell erholt und ist nun vollkommen gesund.

    Wie ihre Namensvetterin, nein, nicht die Religiöse, sondern die Musikalische, steht Madonna gerne im Mittelpunkt und hat ihre Menschen am liebsten für sich alleine. Daher wäre die hübsche Hündin gerrne Einzelprinzessin in ihrem neuen Zuhause.
    Unsere Kollegen beschreiben sie weiterhin als sehr lieb, freundlich und menschenbezogen, aktiv und verspielt.
    Da sie vor unerwarteten Bewegungen und lauten Stimmen Angst hat, ist anzunehmen, dass sie in ihrem früheren Leben nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Für Madonna werden aktive und konsequente Menschen gesucht, die sie sowohl körperlich als auch geistig auslasten können.

    Auch in ihrem Fall ist uns aufgrund der Rassezugehörigkeit eine Vermittlung nach Deutschland nicht erlaubt. Wir hoffen daher für Madonna auf ein Zuhause in Ungarn, Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden. Sollten sie Interesse haben und in einem Land leben, in dem der Import dieser Hunde erlaubt ist, sprechen sie uns an! Die Vermittlung erfolgt dann direkt durch das ungarische Tierheim, wir unterstützen sie aber gerne dabei.

    Madonna ist kastriert, geimpft und gechippt und wartet auf ihr neues Zuhause!

    Madonna wurde am 09.09.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.



    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Madonna kam als Notfall in das Tierheim von Kiskunfélegyháza – sie litt an einem Scheidenvorfall und musste sofort operiert werden. Dazu kommt es, wenn während der Läufigkeit durch einen sehr hohen Östrogenspiegel und eine Bindegewebsschwäche ein Ödem entsteht. Dabei ist die Scheide unregelmäßig geschwollen und blutiger Ausfluss sichtbar. Das umliegende Bindegewebe ist vor allem im Bereich des Perineums stark geschwollen. In schweren Fällen kommt es zu einem Austritt der Scheidenschleimhaut und von Teilen der Vagina aus der Vulva. Auf dem Gewebe können aufgrund von Durchblutungsstörungen Geschwüre entstehen oder das betroffene Gewebe kann sich infizieren und absterben. Bei der Behandlung wird zunächst die Vagina in ihre ursprüngliche Lage gebracht. Eine anschließende Ovariohysterektomie ist unumgänglich und bewirkt durch den Abfall des Östrogenspiegels rasch eine Rückbildung des Gewebes und einen Abbau der Ödeme.

    Nach der erfolgreich verlaufenen Operation hat sich Madonna schnell erholt und ist nun vollkommen gesund. Unsere Kollegen beschreiben sie als sehr lieb, freundlich und menschenbezogen. Madonna steht gerne im Mittelpunkt, ist sehr aktiv und verspielt. Da sie vor unerwarteten Bewegungen und lauten Stimmen Angst hat, ist anzunehmen, dass sie in ihrem früheren Leben nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Für Madonna werden aktive und konsequente Rassekenner gesucht, die sie sowohl körperlich als auch geistig auslasten können. Ihr Verhalten gegenüber anderen Hunden ist zumindest durch die Zwingergitter hindurch nicht besonders freundlich, weshalb sie besser als Einzelhund gehalten werden sollte.

    Auch in ihrem Fall ist uns aufgrund der Rassezugehörigkeit eine Vermittlung nach Deutschland nicht erlaubt. Wir hoffen daher für Madonna auf ein Zuhause in Ungarn, Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden. Sollten sie Interesse haben und in einem Land leben, in dem der Import dieser Hunde erlaubt ist, sprechen sie uns an! Die Vermittlung erfolgt dann direkt durch das ungarische Tierheim, wir unterstützen sie aber gerne dabei. Bis es soweit ist, benötigen wir für den operativen Eingriff, Impfungen, Microchip und die Versorgung mit artgerechtem Futter finanzielle Unterstützung. Bitte übernehmen sie eine Patenschaft für Madonna oder helfen sie uns mit einer einmaligen Spende, damit wir diese liebe Hündin mit allem Notwendigen versorgen können!

    Durch viele kleinere Spendenbeträge sind die Kosten für die Grundversorgung von Madonna nun gedeckt - vielen lieben Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Madonna benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: Vermittlungshilfe Listenhunde | versorgte Patenhunde
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 2180 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS