Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Harmony

    Harmony
    AmStaff-Mischling
    Hündin
    05.03.2018
    Schwarz mit weißen Abzeichen
    55 cm
    folgt
    ja
    Tierheim Kiskunfélegyháza
    22.06.2021
    ja
    124/2021

     

    Harmony wurde zusammen mit ihrer Freundin Gloria streunend in Kiskunfélegyháza aufgegriffen und kam so ins Tierheim. In den ersten Tagen im Tierheim war Harmony noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Inzwischen hat sich das aber gebessert und ihr Verhalten wird uns als sehr lieb, freundlich und menschenbezogen beschrieben.

    Harmony ist eine muntere, verspielte und lebhafte Hündin, die sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut versteht. Ihre zukünftige Familie sollte gerne etwas mit Harmony gemeinsam machen wollen, neben Spaziergängen ist Harmony bestimmt eine tolle Begleiterin bei vielen Gelegenheiten. Natürlich muss sie sich zuvor einleben und auch noch das große Hunde 1x1 nachholen. Mit etwas Geduld und liebevoller Konsequenz schafft Harmony das aber sicher. Denn wie die meisten Hunde dieser Rasse sind AmStaffs ziemlich clever und nicht selten die Streber in den Hundeschulen.

    Da bei Harmony unübersehbar Listenhund in der Ahnentafel zu finden ist, darf sie nicht nach Deutschland vermittelt werden. Wir hoffen daher auf ein gutes Zuhause in Ungarn oder in einem anderen Land, in dem die Einfuhr dieser Hunde erlaubt ist. Sollten sie also etwa in Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden leben und Interesse an Harmony (oder einem anderen unserer durch die Rasselisten benachteiligten Hunde) haben, sprechen sie uns an!

    In diesem Fall leisten wir nur Vermittlungshilfe - die Vermittlung erfolgt direkt durch das ungarische Tierheim, wir unterstützen sie aber gerne dabei.

    Harmony wurde am 29.07.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.




    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Unsere ungarischen Freunde staunten nicht schlecht, als sie Harmony streunend in Kiskunfélegyháza aufsammelten: Einige Wochen davor hatten sie in derselben Gegend eine andere Hündin aufgegriffen, die Harmony zum Verwechseln ähnlich sieht – Melody (inzwischen unter versorgte Patenhunde). Da die beiden anscheinend auch gleich alt sind, nehmen wir an, dass es sich um Schwestern handelt.

    Harmony war in den ersten Tagen im Tierheim noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Inzwischen hat sich das aber komplett gelegt und ihr Verhalten wird uns als sehr lieb, freundlich und menschenbezogen beschrieben. Sie ist eine aktive, verspielte und lebhafte Hündin, die sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut versteht. Ihr zukünftiger Besitzer sollte ebenfalls aktiv und sportlich sein und viel Zeit mit ihr verbringen, um sie körperlich und geistig auslasten zu können. Harmony muss noch viel lernen; ihre Erziehung sollte liebevoll, aber auch mit der nötigen Konsequenz erfolgen.   

    Da unter ihren Vorfahren unübersehbar Listenhunde zu finden sind, darf Harmony nicht nach Deutschland vermittelt werden. Wir hoffen für sie daher auf ein gutes Zuhause in Ungarn oder in einem anderen Land, in dem die Einfuhr dieser Hunde erlaubt ist. Sollten sie also etwa in Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden leben und Interesse an Harmony (oder einem anderen unserer durch die Rasselisten benachteiligten Hunde) haben, sprechen sie uns an! In diesem Fall leisten wir nur Vermittlungshilfe - die Vermittlung erfolgt direkt durch das ungarische Tierheim, wir unterstützen sie aber gerne dabei.

    Höchstwahrscheinlich wird Harmony aber eine längere Zeit im Tierheim verbringen müssen. Da sie menschliche Zuwendung geradezu wie ein Schwamm aufsaugt, wird dieser Aufenthalt für sie besonders schwer. Wir möchten sie daher zumindest mit dem Nötigsten versorgen, sie impfen, kastrieren und chippen lassen und für artgerechtes Futter und eine bestmögliche Unterbringung aufkommen. Über ihre Unterstützung, gerne in Form einer Patenschaft oder Einmalspende, würden wir uns sehr freuen!

    Lange war Harmony Gast auf unserer Patenhundeseite - jetzt aber ist der Betrag für ihre Grundversorgung komplett. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben!

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Harmony benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: Vermittlungshilfe Listenhunde | versorgte Patenhunde
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 2280 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS