Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Héra

    immer positiv
    AmStaff-Mix
    Hündin
    04.2017
    gestromt mit weißer Brust
    ca. 40 cm
    ca. 20 kg
    ja
    Kiskunfélegyháza
    05.11.2022
    ja
    2022/172

    Eigentlich könnte ich nur die Beschreibung unserer ungarischen Tierschutzfreunde und Tierheimmitarbeiter über Héra hier schreiben:
    Héra ist ein absoluter guter Hund, wenn man sie wählen wird, wird man ein tolles Hund bekommen, sie hat sehr gute Laune. Sie war immer sehr lieb mit jedermann.

    Das beschreibt die liebe Héra eigentlich rundum. Aber ein bisschen was wollen wir über die hübsche Hündin natürlich trotzdem erzählen.
    Héra hatte eine Familie, aber die hatte irgendwann keine Lust mehr, sich um die freundliche Hündin zu kümmern. So kam Héra leider ins Tierheim und wartet seitdem auf ihre Menschen. Héra muss auch mehrfach Welpen zur Welt gebracht haben, wie man an ihrem Gesäuge sieht.

    Zu allem Unglück ist die gestromte Hündin auch noch im falschen Rasse-Fell geboren. Denn mit dem Listenhundanteil, den sie in sich trägt, dürfen wir Héra nicht nach Deutschland vermitteln. Dass sie ein toller Familienhund ist, wie man im Tierheim meint, sich prima mit allen Artgenossen verträgt, lieb, schmusig und anhänglich Menschen gegenüber, all das spielt für Héras Zukunft leider keine Rolle.

    So hoffen wir mit Héra auf die kleine Chance, dass liebe Menschen im benachbarten Ausland auf die liebe Hündin aufmerksam werden und sich in die dunklen Augen vergucken.

    Héra macht es ihrer neuen Familie auch wirklich nicht schwer. Sie ist ein bisschen leinenführig, wirklich nett mit Artgenossen, zu Menschen ein absoluter Schatz, auch Kindern gegenüber ist sie fröhlich und immer gut gelaunt. Ihr liebes Wesen hat sich Héra im Tierheim erhalten und das, obwohl sie mit ihrem kurzen Fell und ohne Unterwolle bei kaltem und nassem Wetter wirklich schlimm friert.

    Héra ist kein hektischer oder energiegeladener Hund, den man täglich mit großem Programm auslasten muss. Sie ist verspielt und ist auch gerne aktiv, wenn man etwas mit ihr machen möchte. Genauso genießt sie aber auch ihre Ruhephasen.

    Wenn Sie in einem Land leben, wo die Einfuhr und Haltung sogenannter Listenhunde nicht verboten ist und Sie sich in Héra und ihr besonders liebes Wesen verguckt haben, dann melden Sie sich gerne bei mir. Wir besprechen dann alles Weitere und Héra kann geimpft, gechippt und kastriert in ein neues Leben reisen.

    Héra wurde am 01.12.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.




    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Héra benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft

    Héra bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei einer anonymen Spenderin.


    Zu finden in: Vermittlungshilfe Listenhunde
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 2180 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS